• 1
  • 2
  • 3
  • Home

Kunst aus der Weststeiermark - Ausstellung ab 01.Oktober 2018

vom Künstler DI Fritz Kloiber

Der 1949 in Polen geborene und in der Weststeiermark  aufgewachsene Architekt und Künstler, der im heurigen Jahr verstarb, wurde als Haus, - und  Hofmaler der Stadt Voitsberg, von Bürgermeister, Ernst Meixner, anlässlich der Übergabe des Ehrenzeichens in Gold der Stadt Voitsberg  2017 betitelt.
Er malte stilisierte, farbenprächtige  Stadtlandschaften der Stadt Voitsberg und gestaltete viele Marketingartikel wie Schirme und Taschen und dergleichen  für seine Heimatstadt. Außerdem wurde eine Darstellung der „ Skyline „ von Voitsberg als neues Stadtlogo verwendet.  Auch Ansichten von Graz wurden auf Postkarten gedruckt  und eines seiner Bilder der Marktgemeinde Ligist, wurde zum 550 Jahr Jubiläum für eine Sondermarke verwendet und fand reißenden Absatz. Auch Lieboch wurde von ihm in einigen Bildern und einem Seidentuch verewigt. Allseits bekannt sind außerdem seine originellen Katzenbilder und seine unzähligen tiefsinnigen Karikaturen.

Einige seiner letzten Werke inklusive ein kleiner Streifzug durch sein kreatives Schaffen können Sie zu den offiziellen Öffnungszeiten im Gemeindeamt Lieboch betrachten und bei Bedarf käuflich erwerben.
Die Ausstellung läuft ab dem 1. Oktober bis Ende des Jahres.

Kontakt:
Fr. Susanne Hübler 0664/88 41 6431 oder Hr. Jürgen Hübler 0664/88 41 6432

Schulwegpolizei – Freiwillige gesucht

Schulwegpolizisten sollen Schülern in Zukunft das sichere Überqueren der Hitzendorfer Straße bzw. Packer Straße am Schulweg garantieren. Die Marktgemeinde Lieboch sucht für diese Aufgabe Freiwillige.

Der morgendliche Weg zur Schule birgt mitunter Gefahrenpotential, denn besonders im Früh-, aber auch Mittagsverkehr kann es beim Queren der Straßen schnell zu gefährlichen Situationen kommen. Ergänzend zum Einsatz der Polizei soll die Sicherheit am Schulweg für unsere Liebocher Kinder durch die freiwillige Unterstützung engagierter Bürgerinnen und Bürger erhöht werden. Neben Elternteilen, Großeltern oder älteren Geschwistern sind all jene engagierten Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, die in den Morgen- und Mittagsstunden ein wenig Zeit in die Sicherheit der Kinder investieren möchten.

Schon alleine die Präsenz der Helfer veranlasst Autofahrer dazu, besser auf Kinder zu achten und rücksichtsvoller zu fahren.

Zu diesem Zweck würde die Marktgemeinde Lieboch sowohl Ausrüstung, als auch den Zugang zu einer professionellen Einschulung durch die Polizei bzw. Landesverkehrsabteilung zur Verfügung stellen.

Erst nach dieser Einschulung und Ausstellung eines entsprechenden Ausweises durch die Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung darf man die verantwortungsvolle Tätigkeit ausüben.

Die nächste professionelle Einschulung durch Polizei bzw. Landesverkehrsabteilung findet am Donnerstag, 4. Oktober 2018 von 9:00 – 12:00 Uhr im Sitzungssaal der Marktgemeinde Lieboch statt.

Interessierte ersuchen wir, sich bis spätestens 01.10.2018 bei Frau Melanie Brandstätter (03136/61400-13, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder persönlich unter Bekanntgabe der Kontaktdaten zu melden.

Komm zu den Gesundheitstagen - 12. - 13. Oktober 2018

In der Veranstaltungshalle Lieboch dreht sich alles um unsere Gesundheit - vom Lungenröntgenbus bis zu Vorträgen und Verkostungen.

Lernen Sie Ärzte, Hebammen und Gesundheitsbetriebe, die in Lieboch ansässig sind, kennen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

CUBA - Sonnenglut und heiße Rhythmen - 20. Oktober 2018

Eine digitale Bilder-Show präsentiert von Birgit und Franz Winkler!

Beginn: 19:00 Uhr in der Veranstaltungshalle Lieboch

Karten sind im Gemeindeamt oder in der Raiffeisenbank Lieboch erhältlich - Vorverkauf: € 8,- / Abendkassa: € 10,-

Informationen über Straßenarbeiten

Arbeiten auf bzw. neben der Packer Straße

In der Zeit von 13.08.2018 – 30.09.2018 werden seitens der Energie Steiermark Kabelgrab- und Verlegearbeiten im Bereich von der LB70 Packer Straße bis zu den Häusern Flurgasse 4c/4d durchgeführt.
Die Straße bleibt für Anrainer mit kurzen Wartezeiten immer befahrbar.

 

Arbeiten in der Bahnhofstraße

In der Zeit von 27.08.2018 bis 30.09.2018 werden seitens der Energie Steiermark Kabelgrab- und Verlegearbeiten in der Bahnhofstraße durchgeführt.
Die Bahnhofstraße bleibt befahrbar.

 

  • 1
  • 2

Kontaktieren Sie uns

Ich habe die Datenschutzerklärung der Marktgemeinde Lieboch, gelesen und akzeptiert.


Hier finden Sie uns