• 1
  • 2
  • 3
  • Home

Information Sperre Geh- und Radweg "Am Gries"

Aufgrund von Bauarbeiten ist es notwendig, den Geh- und Radweg von Am Gries kommend Richtung Bahnhof Schadendorf ab 15.03.2019 zu sperren.

Die Dauer der Sperre ist leider noch nicht bekannt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bürgermeister Stefan Helmreich, MBA

Spezialführung für Kinder im AnimalTrainingCenter (ATC) - 23. März 2019

Das AnimalTrainingCenter ist ein Zentrum für wissenschaftlich fundiertes, artgerechtes und positives Training. Durch ein Team bestehend aus Verhaltensbiologen, Tiertrainern und Pädagogen, durch jahrelange Erfahrung und Anna Oblassers intensiver Ausbildung an der einzigen Tiertrainer-Universität weltweit, unterscheidet sich die Qualität der Dienstleistungen des AnimalTrainingCenters grundsätzlich von anderen Trainern und Tierpsychologen, die in einer vergleichsweise sehr kurzen Zeit theoretisches Wissen oft im Fernstudium erwerben.

Der Kinder-Jugend-Schulausschuss organisiert eine Führung für Liebocher Kinder im Alter von 7 - 14 Jahren durch das ATC (in Rohrbach-Steinberg), Hundeprofi und Spaziergang mit Tieren (z.B. Ziege, Pferd oder Schaf), Betreuung durch Tierpädagogen und Zoologen

Anmeldung und Bezahlung direkt im Gemeindeamt bei Frau Sandra Lackner!

weiterlesen

Biogarten-Vortrag mit Angelika Ertl-Marko - 25. März 2019

Der Umweltausschuss unterstützt die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Diese beschäftigen sich unter anderem mit dem Klimaschutz,

dem Erhalt der biologischen Vielfalt an Land und im Wasser 

sowie verantwortungsvollen Konsum- und Produktionsweisen.

Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" und "Ceta-Volksabstimmung"

Eintragungszeitraum: Montag, 25. März bis einschließlich Montag, 01. April 2019

Text des Volksbegehrens „Für verpflichtende Volksabstimmungen“:
"Wir wollen, dass das österreichische Volk nicht mehr von Politikern bevormundet werden kann.
Daher regen wir eine Bundesverfassungsgesetzes-Änderung derart an, dass eine Volksabstimmung über einen Gesetzesvorschlag innerhalb eines halben Jahres durchgeführt werden muss, wenn dies von mehr als 100.000 Wahlberechtigten verlangt wird und ebenso vor jeder Änderung der Bundesverfassung und vor dem Abschluss eines Staatsvertrages.
Das Ergebnis einer jeden Volksabstimmung ist raschest umzusetzen."

Text des Volksbegehrens „CETA-Volksabstimmung“:
„Wir sind gegen CETA!
Wir lehnen speziell die im CETA-Handelsvertrag mit Kanada vorgesehenen Sonderklagerechte für Unternehmen, die den Staat Österreich für ihre möglichen Investitionsverluste mittels privater Schiedsgerichte haftbar machen können, ab.
Die Volksvertreter mögen dazu eine Volksabstimmung beschließen. Wir regen daher eine bundesverfassungsgesetzliche Änderung an, die festlegt, dass durch Bundesgesetz eine Volksabstimmung über den CETA-Vertrag beschlossen werden kann und muss.“

Anmerkung: Initiator der beiden Volksbegehren ist die Partei „WIR für ÖSTERREICH“ (WFÖ).

Stimmberechtigung: Österreichische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger, die am letzten Tag des Eintragungszeitraumes das Wahlrecht zum Nationalrat besitzen (Personen, die spätestens am 1. April 2019 ihren 16. Geburtstag feiern, kein Ausschluss vom Wahlrecht) und zum Stichtag 18. Februar 2019 in der Wählerevidenz einer Gemeinde eingetragen sind, sind stimmberechtigt.

Falls bereits eine Unterstützungserklärung für ein Volksbegehren abgegeben wurde, ist keine weitere Eintragung mehr möglich, da diese bereits als gültige Eintragung zählt!

In der Marktgemeinde Lieboch können Eintragungen zu folgenden Zeiten vorgenommen werden (Lichtbildausweis mitbringen!):

Montag, 25. März 2019: 08.00 bis 20.00 Uhr
Dienstag, 26. März 2019: 08.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch, 27. März 2019: 08.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag, 28. März 2019: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag, 29. März 2019: 08.00 bis 16.00 Uhr
Samstag, 30. März 2019: 08.00 bis 12.00 Uhr
Sonntag, 31. März 2019: geschlossen
Montag, 01. April 2019: 08.00 bis 16.00 Uhr

Wir bauen ein Hummelhäuschen - 30. März 2019

Hummeln gehören zu den wichtigsten Bestäuberinsekten. Ihre Temperaturunempfindlichkeit ermöglicht es Hummeln, weitaus länger als Bienen auf Nahrungssuche zu sein. Hummeln fliegen täglich in bis zu 18 Stunden bis zu 1000 Blüten
an. weiterlesen

von 09:00 - 11:00 Uhr beim Wirtschaftshof Lieboch
Der Unkostenbeitrag beträgt € 12,- pro Person
Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Kontaktieren Sie uns

Ich habe die Datenschutzerklärung der Marktgemeinde Lieboch, gelesen und akzeptiert.


Hier finden Sie uns