Zum Hauptinhalt springen
Marktgemeinde Lieboch

Was wurde aus Maryam und Majid

Sicher erinnern sich noch viele LiebocherInnen an das junge Ehepaar aus dem Iran, das von Februar 2016 bis Juli 2017 im Spitzwirt lebte und in dieser Zeit rege am Liebocher Gemeindeleben teilnahm.

Nach Erhalt ihres positiven Asylbescheids zog es die beiden im Sommer 2017 aus schulischen bzw. beruflichen Gründen nach Graz-Andritz. Maryam konnte schon bald ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen beginnen, das sie im Juli 2020 als „Wirtschaftsingenieurin- Betriebsinformatik“ abschließen wird. Um zusätzliche Qualifikationen zu erwerben, absolviert sie nebenbei einen Website-Design-Kurs.

Majid arbeitet derzeit als Produktionsmitarbeiter bei einem großen Logistikcenter in Graz-St. Peter und belegt daneben einen Software-Programmierkurs; nach dessen Abschluss hofft er, beruflich wieder in diesem Bereich Fuß fassen zu können.

Nach Lieboch kommen beide noch gerne und häufig: Um Freundschaften zu pflegen, die sie während ihrer Zeit im Spitzwirt aufgebaut haben, aber auch aus beruflichen Gründen. Maryam hatte bereits im Sommer 2019 Gelegenheit, bei der Firma Miraconsult (Monika Hirschmugl-Fuchs) ein Praktikum zu absolvieren, ein weiteres wird sich diesen Sommer anschließen. Nach Abschluss ihres Studiums im Herbst 2020 möchte sie ein Unternehmen im Raum Graz - gerne auch in Lieboch - als Wirtschaftsingenieurin unterstützen; Stellenangebote sind schon jetzt höchst willkommen.

Obwohl sie seit beinahe drei Jahren in Graz leben, fühlen sich Maryam und Majid Lieboch und ihren Bewohnern noch immer sehr verbunden. Mit Freude und Dankbarkeit denken sie an die mitunter schwere, aber  auch sehr schöne Zeit zurück, die sie hier verbracht haben.

Hier finden Sie uns

MARKTGEMEINDE LIEBOCH

Packer Straße 85, 8501 Lieboch
Tel. +43 3136 61400-0 Fax: +43 3136 / 61 400 - 40
E-Mail: gde@lieboch.gv.at

AMTSSTUNDEN

Montag: 7.30 – 12 Uhr
Dienstag: 7.30 – 12.30 Uhr und 14 – 19 Uhr
Mittwoch: 7.30 – 12.30 Uhr
Freitag: 7.30 – 12.30 Uhr