Zum Hauptinhalt springen
Marktgemeinde Lieboch

Am 3. Februar 2020 eröffneten die 2a, 4a und 4b der Volksschule Lieboch gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Frau Schweiner, Herrn Lehrer Josef Gerber, Elternvereinsobfrau Michaela Moser, Kindergartenleiterin Frau Waltraud Hösele, dem Regionalstellenleiter des Klimabündnis Steiermark Friedrich Hofer und dem Bürgermeister die Klimaversum-Ausstellung.
Die Ausstellung zum Erforschen des weltweiten Klimas ist eine Initiative des Landes Steiermark und wurde vom Kindermuseum Frida & Fred erstellt. Warum wird es wärmer, wie gehen Tiere und Pflanzen mit extremer Hitze oder Kälte um? Was kann man persönlich zum Klimaschutz beitragen?

Die Kinder der Volksschule Lieboch haben einen Wörter Rap, ein Lied und das Klimaschutz ABC vorgetragen. Ihre Wirkung verfehlten die Appelle an uns Erwachsene nicht, mir blieb ein Kloß im Halse stecken, angesichts der Tatsache, dass diese Kinder das Jahr 2090 erleben werden. Was wird ihnen da begegnen? Wir hoffen nur Gutes – aber setzen wir Erwachsenen dafür ausreichende Maßnahmen?

 

Interessant waren die Versuche. wie z.B. der Wärmeunterschied zwischen einer schwarzen und weißen Box unter einer Wärmelampe und was dieser Effekt mit der Erderwärmung und unseren Gletschern zu tun hat. Schwarzer Felsen mehr Erwärmung – eisiger, weißer Felsen bleibt kühler. Was passiert mit der Erde, wenn alle Gletscher geschmolzen sind?

 

Die Kinder haben uns aufgefordert etwas für Ihre Zukunft zu tun. Wir schicken sie in gute Schulen und bieten ihnen gesundes Essen an. Zeigen wir ihnen wie wir Energie sparen können, Müll vermeiden und nachhaltiger Leben können.

Hier finden Sie uns

MARKTGEMEINDE LIEBOCH

Packer Straße 85, 8501 Lieboch
Tel. +43 3136 61400-0 Fax: +43 3136 / 61 400 - 40
E-Mail: gde@lieboch.gv.at

AMTSSTUNDEN

Montag: 7.30 – 12 Uhr
Dienstag: 7.30 – 12.30 Uhr und 14 – 19 Uhr
Mittwoch: 7.30 – 12.30 Uhr
Freitag: 7.30 – 12.30 Uhr