• 1
  • 2
  • 3
  • Home

Kinder-Jugend-Schulausschuss: Kindergemeinderat

Liebe Kinder!
Liebe Eltern!

Der Kinder-Jugend-Schulausschuss möchte gemeinsam mit dem Verein beteiligung.st | Die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung, einen Kindergemeinderat in Lieboch schaffen.

Zweck/Ziele dieses Kindergemeinderates:
· Kinder , vorwiegend aus den 3. und 4. Volksschulklassen, werden zur Mitsprache und Mitarbeit eingeladen und vor allem wird versucht, die Kinder aktiv ins Gemeindeleben einzubinden
· auf Basis der kinder- und jugendgerechten Formate werden konkrete Maßnahmen für die Gemeinde abgeleitet und weiterentwickelt
· altersgerechte Beteiligungsstrukturen werden geliefert
· die Kinder erfahren, dass Verwaltung und Politik ein Dialog zwischen allen Beteiligten, gemeinsames Handeln und gemeinsames Verantworten ist.
· die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.
· gemeinsam werden Bedürfnisse evaluiert und auf spielerische Art und Weise Projekte und Angebote entwickelt
· Beteiligung soll in den Gemeinden implementiert werden, um ein höheres Demokratieverständnis zu erreichen und Kinder verstärkt an demokratischen Entscheidungsprozessen teilhaben zu lassen

Das Projekt ist auch mit der Direktion der Volksschule besprochen und abgestimmt. Daher werden die VertreterInnen von beteiligung.st in der nächsten Zeit auf die Schüler der VS Lieboch zugehen und ihnen das
Projekt in den jeweiligen Klassen auch vorstellen und erklären. Das notwendige Infomaterial bekommt natürlich jedes Kind für zu Hause mit.

Es würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Kinder in diesem Kindergemeinderat Ihre Wünsche, Ideen und Vorschläge einbringen und diese dann auch entsprechend an den Gemeinderat kommuniziert und vorgebracht
werden.
Eine Aktion des Kinder-Jugend-Schulausschusses in Kooperation mit beteiligung.st (www.beteiligung.st)

Euer Obmann des Kinder-Jugend-Schulausschusses
GR Jürgen Hübler

Kinder-Jugend-Schulausschuss: Projekt "Lieboch bewegt"

Das Projekt „Lieboch bewegt“ ist hauptsächlich für Kinder, Jugendliche und Familien gedacht und wird von der Marktgemeinde unterstützt.
Dieses Projekt hat das Ziel, ein gesundes Umfeld und Miteinander zu schaffen und zu fördern. Die persönlichen Interessen und Wünsche der Kinder und Jugendlichen spielen
eine große Rolle und Anregungen und Wünsche sind jederzeit herzlich willkommen! weiterlesen

Bitte sendet eure Wünsche, Vorschläge und Anregungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nur gemeinsam können wir etwas "bewegen".

NEU: Jugendzentrum "Roter Blitz" in Lieboch

1956 ist der „Rote Blitz“ erschienen und jeder, der anno dazumal mit der GKB gependelt ist, kennt ihn natürlich. Umso mehr freut es mich als Gemeinderat aber vor allem als Obmann des Kinder-Jugend-Schulausschusses, dass ein kleines Stück Nostalgie und Geschichte erhalten werden konnte und nun ein einzigartiges Jugendzentrum entstanden ist. weiterlesen

Der „Rote Blitz“ steht beim Wirtschaftshof in Lieboch und wird an zwei Tagen in der Woche (DI von 16-19 Uhr und FR von 15-19 Uhr) für Liebocher Jugendliche geöffnet sein.


Kontaktieren Sie uns

Ich habe die Datenschutzerklärung der Marktgemeinde Lieboch, gelesen und akzeptiert.


Hier finden Sie uns