• 1
  • 2
  • 3
  • Home
  • GUSTmobil - Mobilität der Zukunft

GUSTmobil - Mobilität der Zukunft

Das Ziel des Projektes GUSTmobil ist es, sowohl die Erreichbarkeit innerhalb der Gemeinde zu den wichtigsten lokalen Gegebenheiten (wie z.B. Arzt, Nahversorger, Gasthaus, Besuche, Seniorenheim, etc.) zu gewährleisten als auch einen Anschluss zum überregionalen öffentlichen Verkehrsnetz zu schaffen.

Mit GUSTmobil erreichen Sie zukünftig kostengünstig und mühelos über 1.800 gekennzeichnete Sammelhaltepunkte. Das GUSTmobil-Haltepunktnetz der Marktgemeinde Lieboch finden Sie hier bzw. in der GUSTmobil-Broschüre, die im Gemeindeamt erhältlich ist oder online unter www.ISTmobil.at abrufbar ist.

Neues Tarifsystem ab 01.09.2018

Europäische Mobilitätswoche 16. - 22.09.2018:

Mit dem GUSTmobil kostenlos zum öffentlichen Verkehr: "Mix and Move", ist das Motto der diesjährigen europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September mit dem klaren Fokus auf die Multimodalität. In diesem Zeitraum bieten die 29 GUSTmobil-Gemeinden eine gemeinsame Aktion an, um der Bevölkerung alternative Mobilitätsformen abseits vom eigenen Auto näherzubringen:
Von 16. bis 22. September sind Fahrten mit dem GUSTmobil zu und von ÖV – Knotenpunkten kostenlos.

ÖV – Knotenpunkte der Marktgemeinde Lieboch:
3818 Lieboch–Waldhof | 3822 Lieboch–Spitzwirt | 3829 Lieboch–Bhf. | 3865 Schadendorf–Bhf.

Eine Übersicht aller ÖV – Knotenpunkte sind unter www.ISTmobil.at abrufbar.

Doch nicht nur bestehende GUSTmobil NutzerInnen sollen von der Aktion profitieren, sondern auch interessierte NeukundInnen: Die ersten 100 Personen, die sich eine mobilCard ausstellen lassen erhalten € 10,- Startguthaben und fahren somit die ersten Testfahrten gratis!
Mit dieser Aktion wollen die Gemeinden einen Anreiz zum Ausprobieren des Systems schaffen – sei es für die Fahrt zum Fußballtraining, Arzt, Supermarkt und Musikschule oder als Anschlussmöglichkeit zum öffentlichen Regionalverkehr!

 

mobilCard

Die Kundenkarte kann kostenlos direkt bei ISTmobil bezogen werden und bietet Ihnen eine bargeldlose Abrechnung zum Monatsende, einen Online-Kundenzugang für Fahrtenbuchungen und eine Fahrtenübersicht. weiter zur Beantragung der mobilCard

Service Hausabholung - für mobilitätseingeschränkte Personen (ab Pflegestufe 1, Behindertenausweis oder ärztliche Bestätigung)

Für mobilitätseingeschränkte Personen bietet ISTmobil ebenfalls eine bedarfsgerechte Lösung. Sie können mit Zustimmung Ihrer Heimatgemeinde für Ihre Wohnadresse einen virtuellen Sammelhaltepunkt anfordern und können dadurch von zuhause abgeholt und nach Hause gebracht werden. Antragsformulare für die Hausabholung erhalten Sie im Gemeindeamt. Voraussetzung ist die Genehmigung der Gemeinde und der Besitz einer mobilCard.

Schulkinder, Kindergartenkinder - Schulbus bzw. Kindergartenbus

Das GUSTmobil wird ab Herbst 2017 den bisher durch die Marktgemeinde Lieboch organisierten Kindergartenbus/Schulbus ersetzen. Sie werden gebeten, bei Bedarf bis spätestens Ende August mit der Firma ISTmobil Kontakt aufzunehmen um sich genauer zu informieren und sich anzumelden.

Kontakt für Fragen, Auskünfte, Informationen:

Firma ISTmobil GmbH
Kärntner Straße 7b, 8020 Graz
Frau Doris Hahn, Telefon: 0123 500 44 72


Kontaktieren Sie uns

Ich habe die Datenschutzerklärung der Marktgemeinde Lieboch, gelesen und akzeptiert.


Hier finden Sie uns